Autor / Nachricht
nach oben
#  18.01.2009, 13:07:43
Hi Arnd,

Zitat:
wie sieht es eigentlich mit dem verrotten oder evtl. Schadstoffen bei den Wurzeln aus? Denn einen Wald mit einem kleinen Fluß ,habe ich vielleicht 2 Steinwürfe neben meinem Garten.


Wenn der Bach unbelastet ist, (also ein reges Kleintierleben unter den Steinen, besonders die empfindliche Köcherfliegenlarven, besitzt) ist auch das Holz darin und am Uferabbruch unbedenklich. Ich würde halt nur Holz verwenden das schon länger abgestorben ist, also vom Wasser und der Witterung vollständig entrindet ist.
In dem Zustand gibt es bestimmt keine schädlichen Mengen an flüchtigen Stoffen ab.

Also verrotten tut so ein Holz selbstverständlich schneller als Tropenholz oder Moorleichen.
Verrotten heißt aber nicht faulen mit schädlichen Nebeneffekten.
Verrotten bedeutet in dem Fall, daß sich die Holzoberfläche durch die nützlichen im Becken befindlichen Bakterien, sowie durch das Raspeln der Welse und zupfen der Garnelen ganz allmählich über Jahre abträgt oder auflöst.

Für Tiere wie Garnelen und viele Welsarten sind dieses Zersetzungsproduckte von totem Holz sogar zum Teil lebensnotwendig um den Verdauungstrackt optimal am Laufen zu halten.
Die vorliebe von Garnelen für totes Laub von Eichen und Buchen hat den selben Effekt.

Die Moorleichen lagen bis zu 5000 Jahre (entspricht 5m Moortiefe) im stark sauren Milieu, (Huminsäuren und Gerbsäuren) welches das Holz so lange durchdringen, entkeimen und haltbar machen konnte.
Zu erkennen ist dieses alte tote Holz aus dem Moor an seiner sehr dunklen rotbraunen Färbung wie eben Torf.
Siehe Korbinians Wurzeln aus 5m Moortiefe:



Das recht helle Moorkinholz aus dem Handel, das angeblich aus europäischem Moorabbaugebieten stammt, ist aber nach meiner Überzeugung junges Holz, da noch nicht von Humin- u. Gerbsäuren durchdrungen wurde. (Ich vermute das sind Wurzeln von Kiefern ao3 )
Dessen Haltbarkeit beruht viel mehr auf der Härte der Holzart oder vielleich zusäzulicher Harzeinlagerungen ao3

Die Tropenhölzer wie Mangrovenholz usw. ist auch durch diese beiden Eigenschaften so lange haltbar. Große Härte der Holzstuktur und ein hoher Harzanteil.

Wer aber ein echter Welsfreak ist oder solche kennt, weis daß für Welse gerade das weichere Holz von Vorteil ist und die sehr haren Sorten eher nur zu Deko taugen.

Übrigens bekommen gerade auch viele der Hölzer die in Aquarenläden zu kaufen sind in den ersten Wochen einen Bakterienrasen der einem Pilzüberzug ähnelt.
Angeblich ist das unschädlich, aber da ich in den Geschäften schon öffters tote Tiere bei solchen Wurzelüberzügen sah hab ich da so meine Zweife.

Ich würde die gekauften genau wie die selbstgesammelten Hölzer also auf jeden Fall oberflächlich kurz abkochen.
Langes tiefgründiges Kochen könnte aber wieder einen beschleunigten Zerfall im Aquarium auslösen. Also übertreib es nicht mit dem Kochen.

Gnerell hält Holz in Sauerstoffarmut Unterwasser deutlich länger als im feuchten Zustand an der Luft, wie das im Wald der Fall ist.

Hab grad mal gegurgelt was das Net sagt ao2

http://www.amtra.de/cmi/cms/front_content.php?idcat=225
http://www.aquarianer.ch/index.php?dekoholz

Robert

https://www.drta-archiv.de/fischkrankheiten/

Die beste Zeit des Lebens endet wenn man anfängt weiter als bis zum nächsten Urlaub vorauszuplanen. R.Ch.

nach oben
#  16.02.2010, 12:10:48
Hi,

bald beginnt die Schneeschmelze und fordert wieder hunderttausende Opfer .... unter den Bäumen und Büschen entlang unserer Flüsse par4 happy

Da wollte ich euch mal wieder Lust machen und ein paar Bilder vom März 2009 zeigen.
Bild 1-5

Als ich mit dem Wurzeldieb auf Jagd war wink2



Robert


https://www.drta-archiv.de/fischkrankheiten/

Die beste Zeit des Lebens endet wenn man anfängt weiter als bis zum nächsten Urlaub vorauszuplanen. R.Ch.

nach oben
#  16.02.2010, 12:13:00
Und den hab ich auch eingepackt.
Bild 6-10



Aber nicht für jeden ist der Wurzelraub so spannend wie für uns mislay



Robert


https://www.drta-archiv.de/fischkrankheiten/

Die beste Zeit des Lebens endet wenn man anfängt weiter als bis zum nächsten Urlaub vorauszuplanen. R.Ch.

nach oben
#  16.02.2010, 12:16:59
Und nochmal welche.
Bild 11-15

https://www.drta-archiv.de/fischkrankheiten/

Die beste Zeit des Lebens endet wenn man anfängt weiter als bis zum nächsten Urlaub vorauszuplanen. R.Ch.

nach oben
#  16.02.2010, 12:18:42
Und die nächsten.
Bild 16-20

https://www.drta-archiv.de/fischkrankheiten/

Die beste Zeit des Lebens endet wenn man anfängt weiter als bis zum nächsten Urlaub vorauszuplanen. R.Ch.

nach oben
#  16.02.2010, 12:22:27
Bild 21-25

https://www.drta-archiv.de/fischkrankheiten/

Die beste Zeit des Lebens endet wenn man anfängt weiter als bis zum nächsten Urlaub vorauszuplanen. R.Ch.

nach oben
#  16.02.2010, 12:24:52
Bild 26-30

https://www.drta-archiv.de/fischkrankheiten/

Die beste Zeit des Lebens endet wenn man anfängt weiter als bis zum nächsten Urlaub vorauszuplanen. R.Ch.

nach oben
#  16.02.2010, 12:28:38
Bild 31-35

https://www.drta-archiv.de/fischkrankheiten/

Die beste Zeit des Lebens endet wenn man anfängt weiter als bis zum nächsten Urlaub vorauszuplanen. R.Ch.

MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  16.02.2010, 15:06:20
Hei Robert, da könntest Du Dich selbständig machen damit und uns alle versorgen...

Robert der Wurzelsepp coolbubble

War heut wieder im Laden und hab gestöbert...
Tz, 11,90€ für eine mickrige, popelige Wurzel traurig ...
1 blöder 0815 grauer Kieselstein, ca. 15cm lang... 4,95€

VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  16.02.2010, 15:08:38
Ja Monika,

dann mach dich auf die Socken.
Raus in die Sonne zum Treibgutsuchen.

Wurzelsepp und Wurzeldieb sollten das auch bald wieder tun wink2

Robert

https://www.drta-archiv.de/fischkrankheiten/

Die beste Zeit des Lebens endet wenn man anfängt weiter als bis zum nächsten Urlaub vorauszuplanen. R.Ch.

Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema / Antworten / Hits / Letzter Beitrag
101 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 95x50x50 Glasgarten Weißglasbecken
493 101934
27.02.2013, 21:56:18
Gehe zum letzten Beitrag von Blumenfee
296 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 540L Neuanfang nach Algenpest (Bild- u. Bastel-Doku)
529 124948
25.09.2012, 17:20:08
Gehe zum letzten Beitrag von Blumenfee
53 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Aquarienpflanzen auf der Fensterbank Emers
235 46528
19.07.2014, 22:31:24
Gehe zum letzten Beitrag von MonikaW
186 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Pläne für mein 85er
605 116962
05.01.2012, 23:45:31
Gehe zum letzten Beitrag von MonikaW
3 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 240ltr. Waldausschnitt
Lex
257 48328
21.03.2012, 14:35:16
Gehe zum letzten Beitrag von Kalle
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 1.9852 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder