Autor / Nachricht

MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  17.05.2011, 19:32:32
Hallo liebe NA-lfreunde,
Möchte mal eine Hitliste für Wurzelholz/Aquarienholz anregen...
Sind wirklich nurnoch Rotholz/Fingerwurzeln schön und aktuell?
Oder die selbstgesammelten Baumstämme von Robert?
Irgendwie leidet doch die Vielfalt, oder?
Deshalb würd ich gerne mal fragen, welche Wurzeln ihr noch schön findet...
Vielleicht mit Bild?
Viele Grüße Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  17.05.2011, 20:40:04
Hallo Moni,

ich hab eine absolute Lieblingswurzel: die ist ziemlich flach und wie ein V geformt, wenn sie auf dem Boden liegt hinten etwa 10 cm höher als vorne und ich wollte sie einfach flach in mein Aquarium legen. Sie ist nur ganz leicht verzweigt. Vorne wollte ich Sand einbringen, in der Mitte Bodendecker und ganz hinten die Stengelpflanzen.

Leider schwamm sie monatelang auf und ich hab sie wieder rausgenommen, weil es echt genervt hat.

Aber eines weiß ich ganz sicher, irgendetwas mach ich noch mit ihr, irgendwann werde ich sie verwenden und wenn ich sie einen ganzen Sommer im Teich vorwässern muss.

Leider hab ich keine so besonderen Bilder hingekriegt auf die Schnelle, aber man kanns erkennen!

Liebe Grüße, Kessi

Liebe Grüße Kessi


Es genügt nicht, zum Fluss zu kommen mit dem Wunsch, Fische zu fangen. Man muss auch ein Netz mitbringen...


nach oben
#  17.05.2011, 20:44:08
Was ich noch vergessen habe: sie ist 75 cm lang und 30 cm breit, der Durchmesser der Äste ist 6 cm. Hartholz, irgendetwas gelbliches, ich weiß jedoch nicht was....

Also ein recht schweres Teil, ist mit rätselhaft, warum sie sich einfach nicht vollsaugen wollte......

Liebe Grüße, Kessi

Liebe Grüße Kessi


Es genügt nicht, zum Fluss zu kommen mit dem Wunsch, Fische zu fangen. Man muss auch ein Netz mitbringen...


MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  17.05.2011, 20:57:30
Hei Kerstin...ja, die sieht cool aus, schade das sie nicht untergeht...
Was mir da spontan einfällt ist...sie im offenen Becken schwimmen lassen...mit einem Heizkörperringsauger fixieren und Pflanzen so dran/draufsetzen, das sie rauswachsen können...
Jaja, das findet nicht jeder cool...aber einer meiner großen träume ist ein Paludarium mit Landteil nur leider ist es im Wohnzimmer zu eng und ich muß improvisieren...eben mit solchen Mitteln hide

Habe noch von der letzten Baumfällaktion Korkenzieherweide...der brauch ca. 4 Wochen, bis er untergeht...hab schon Moos draufgebunden, damit es emers vorwachsen kann...das geht ganz gut...und irgendwann geht sie von selbst unter...
Dann kann man sie hindrapieren, wo man mag...
Leider hab ich damals die falschen Stücker aufgehoben...heut würd ich andere auswählen...
VG Monika



Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  17.05.2011, 21:02:26
Hallo Moni,

das ist ne gute Idee, nur was um alles in der Welt sind Heizkörperringsauger???


Liebe Grüße Kessi


Es genügt nicht, zum Fluss zu kommen mit dem Wunsch, Fische zu fangen. Man muss auch ein Netz mitbringen...


MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  17.05.2011, 21:25:07
Hei Kerstin...
Dashier
http://www.zoomoo-aquaristik.de/products/Aquaristik/Zubehoer/Saughalter/Hobby-Sternsauger-fuer-Heizer.html
Sääähr praktisch...da kann man auch unflätige Pflanzen durchziehen und im Hintergrund an die Scheibe ploppern hide
So das man es nicht sieht
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  18.05.2011, 11:19:32
Hallo Leute!

Hier hätte ich auch mal etwas beizutragen.
Alles selbstgesammelt.
Eine Konstelation kommt vermutlich im neuen Becken zum Einsatz!!!



LG
Alex

http://pflanzenpfuetze.blogspot.com/
NEUER EINTRAG: 07.09.11


nach oben
#  18.05.2011, 11:49:08
Hallo Alex,

sehr schöne Wurzeln thumb Du magst nicht auch mal für mich sammeln gehen mislay Bei uns findet man leider so etwas tolles nicht... Wenn nur so morsche halb vergammelte Baumstumpen traurig

LG
Adrie

www.aquascaping-symphony.de

MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  18.05.2011, 13:25:38
Hei, ja das is das Problem...
Ich war ja auchschon auf der Suche nach Driftwood und das war die magere Ausbeute
Aber ich glaube, wenn man das mit Moos bepflanzt und Mittezentriert nach oben auslaufend anordnet, ist es warscheinlich garnicht sooo schlecht...
Kann mir halt nurnochnicht vorstellen, wie ich das so hindrapiere, das es mir nicht zusammenstürzt...
VG Monika
Bei uns im Wald gäbe es schon den oder andern schönen Baumstumpf...aber ich hab Hemmungen mit Spitzhacke und Säge loszuziehen...Es ist doch ein Erholungsgebiet und viele Leute unterwegs, die sich auch an den malerischen Szenen erfreuen wollen...
Wenn wir das nächste mal Brennholz aus dem Wald holen...werd ich aber ein bisschen Zeit einplanen und mal gucken, was da noch so rumliegt...
*ggg* Wir dürfen ja alles Holz auf dem zugeteilten Stück mitnehmen lol2
Solange muß ich mit den gekauften Brocken vorlieb nehmen...
Was haltet ihr von den beiden? Die hab ich in Friedrichshafen erbeutet...
Hab damals etwas schweres gesucht, was mein großer Wabenschilderwels nicht umnietet...aber leider is er seit Ostermontag nichtmehr mad2
Was jetzt? Nehm ich sie oder dochlieber nicht?
Wenn er nicht gewesen wäre, hätte ich anders gekauft...
Aber jetzt sind sie da? Ach ich weiß nicht ao3
Andererseits könnt ich mir sie ganz gut vorstellen...halbrechts...wie die Wurzeln von einem Mamutbaum...dazwischen Bodendecker...obendrauf Anubien und Farne...
Dahinter Filter und Wurzeln der Efeutute versteckt...
Dreiecksform oder links nochmal das gleiche in klein?
VG Monika


Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  18.05.2011, 14:48:59
Moin freuen

Alex das ist jetzt echt mies .....!!! glotz lol2

Genau sowas in der Art suche ich auch seit Ewigkeiten !! Also wär das mein Favorit ! freuen

Fürs nächste Layout möchte ich auch eher was grades spitzes mit verästelungen haben ....

Morkieen sind mir zu gewunden, Mangrove zu klobig ...... Aber wie Adrie schon sagt - hier findet man nichts !!

Als ich letztens im Algäu war hatte ich leider nicht genug Zeit auf Beutezug zu gehen und in den Bächen unter Neuschwanstein war nichts zu finden :-/

Ich überlege schon Kiefernäste zu nehmen, da diese meiner Vorstellung am nächsten kommen .... muß mal gucken wenn ich mal wieder in Cottbus bin was sich da räubern lässt ! Kiefern gibts da ja reichlich ...

Etwas frustrierend das Thema ..... in Läden braucht man schon garnicht mehr gucken ....

Gruß Daniel

Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.7873 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder