Autor / Nachricht

unbekannt

(unregistrierter Benutzer)




nach oben
#  26.05.2011, 22:33:27
Hallo Leute,

sammle gerade selbst Erfahrungen mit einer LED-Beleuchtung und bin sicher, es gibt noch mehr von Euch, die das Thema interessiert, wohl auch schon einige Artikel hier im Forum.

Mich würden 2 Dinge interessieren:

- wie wäre es, alle Freds mit diesem Thema zusammen zu führen; d.h. eine Unterkategorie "LED" bei "Beleuchtung einzuführen?

- wer von Euch hat denn eigene Erfahrungen mit dem Thema LED-Beleuchtung?


Thema geschlossen

MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  26.05.2011, 22:53:49
Guggug Joe...
Ich seit heute par4
Hab eine LED Energiesparlampe in die die Architektenlampe vom 12 Literbecken eingebaut...
30 Kaltweiße LED, Glühbirnengewinde, Lichtfarbe 6000-7000, 1,4 Watt, 50000 Brennstunden...
Sieht mystisch aus hide
Is ja ehr punktuell, macht aber ein ganz schönes Spiel aus Licht und Schatten...
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

Thema geschlossen
nach oben
#  27.05.2011, 07:56:20
Hallo zusammen,

hab seit 2 Wochen eine LED Klemmleuchte 2,8 Watt, allerdings benutze ich sie
nur als Arbeitslicht für meine beiden Komplett-Sets. So kann ich die Abdeckung
herunternehme und muss sie nicht quer übers Becken legen um bei größeren Arbeiten was zu sehen.

Wieweit die Helligkeit bei alleiniger Verwendung reicht, zB bei 12l Nano, kann
ich nicht sagen ,bei 54l reichts gradso das man sieht was man macht.

LG Sabine


Thema geschlossen
nach oben
#  27.05.2011, 09:33:23
Hallo Joe
ich finde das Thema LED für Aquarien auch sehr interessant.
Über einem 54 Liter " Restebecken", indem ich Restpflanzen und ein paar Redfire Garnelen halte habe ich zwei LED Streifen montiert( 2 X 50 cm, Solarox SMD Power LED / weiß ). Das Licht ist eher kaltweiß, aber recht hell. Es fehlt für meinen Geschmack etwas Rot-Anteil.
An einem LED Erfahrungsaustausch wäre ich interessiert, da ich der meinung bin, dass sehr viel Potential in der LED-Beleuchtung steckt.

Beste Grüße

Hans-Werner

Hans-Werner

Thema geschlossen

Lighty

(Administrator)




nach oben
#  27.05.2011, 09:35:25
Hallo Joachim !

Zitat von joe :
sammle gerade selbst Erfahrungen mit einer LED-Beleuchtung und bin sicher, es gibt noch mehr von Euch, die das Thema interessiert, wohl auch schon einige Artikel hier im Forum.

... interessieren ja, aber die Anschaffungskosten sind ja "noch" erheblich höher, als bei normaler Beleuchtung !
( wobei sich das beim geringen Verbrauch der LED sicher wieder einsparen lässt !? )

Zitat:
- wie wäre es, alle Freds mit diesem Thema zusammen zu führen; d.h. eine Unterkategorie "LED" bei "Beleuchtung einzuführen?

... könnte man tun - hast du ggf. schon eine Liste !? wink


lg, Lighty ( Jürgen ) wink

www.j-remmer.de
Lightys PC Hilfe Forum

Kleine Bitte an die NEUEN USER, bitte stellt euch in der Mitgliedervorstellung kurz vor, DANKE !


Thema geschlossen

MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  27.05.2011, 13:36:20
Hallo, es tut sich soviel in der Richtung...aber es ist auch unwarscheinlich unübersichtlich...
Gerade um kleine Pötte zu beleuchten, unter 30 Liter, find ich es schonmal nicht schlecht...
Meiner mußte ja die ganze Zeit ohne elektrisches Licht auskommen...
War zwar eine Energiesparlampe drüber...aber die hab ich nur abends eingeschaltet, wenn ich mal was sehen wollte...zb. Füttern, Wasserwechsel, Filterputzen oder so...
Jetzt kann ich sie auch Morgends und Abends komplett mitbrennen lassen...
Muß noch eine Zeitschaltuhr besorgen...
Und einen andern Deckel brauchts noch...die kleine durchsichtige Futterklappe is einfach zu klein...die schluckt zuviel Licht auch vom Fenster her...
Gibt es eigentlich spritzwassergeschützte Glühbirnenfassungen?
Naja..egal ich muß jetzt eh abdecken, damit keiner raushüpft...
VG Monika


Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

Thema geschlossen

unbekannt

(unregistrierter Benutzer)




nach oben
#  27.05.2011, 22:31:13
Hallo Jürgen,

Liste habe ich (noch) keine, aber ich kann mich ja mal tummeln.

Fertig angebotene LED-Beleuchtungen sind sicher vergleichsweise teuer. Die würde ich mir auch nicht mehr kaufen wollen, nachdem ich damit schlechte Erfahrungen gemacht hatte und an anderer Stelle einen schlechten Eindruck haben mußte. Das war in allen Fällen eine absolute Enttäuschung für teures Geld. Mit den Ultrabright-Strips bin ich bislang sehr zufrieden, sie sind erschwinglich und mit minimalem bastlerischem Geschick ist damit eine gute Beleuchtung für 40cm hohe Becken machbar.

Bin zur Zeit am überlegen, meine T5-Beleuchtung für´s noch trocken liegende große Projekt mitsamt EVGs zu verkaufen und auf LED-Ultrabright Stirps umzustellen. Die 3cm mehr Wassertiefe wird sie auch noch schaffen. Und die Energiekosten reduzieren sich bei vergleichbarer Lichtmenge auf etwa die Hälfte - bei 160 statt 320 Watt macht das im Jahr ordentlich was aus.

Überlege derzeit auch, den Bau solcher Beleuchtungsabdeckungen anzubieten - natürlich nicht umsonst, aber zu fairen Preisen. Das, was derzeit auf dem Markt ist (nehme ausschließlich Giesemanns Apotheke aus) geht mir dermaßen auf den Zeiger (schlechte Qualität zu überhöhten Preisen), daß es Zeit wird, Konkurrenz zu machen. Via Internet sollte das kein so großes Problem sein.

--------------------------------------

Hallo Monika,

spritzwassergeschützte Glühbirnenfassungen: Elektriker fragen, kenne keine aber solche Glühbirnengehäuse.

--------------------------------------

Hallo Hans-Werner,

fehlende Rotanteile ließen sich durch warmweiße Strips ergänzen - kein Problem, gibt es.


Thema geschlossen
nach oben
#  28.05.2011, 10:05:25
Hallo Zusammen,
also das Thema Led ist auch bei mir von großem Interresse, vor allem Marke eigenbau, da ich auch finde, das die derzeit angebotenen Artikel viel zu teuer sind, und bestimmt mit einem Aufschlag von mind. 300 bis 400% verkauft werden.
Ich würde mich freuen, hier auch Bastelanleitungen zu finden zu solchen Vorhaben, und auch ein reger Austausch von Erfahrungen darüber stattfindet.
Ich finde es auch super, das man anbietet, für die nicht so technisch angehauchten,Beleuchtung nach Wunsch anzubieten.

@Monika, die einzigste Fassung die mir einfällt, die Wasserdicht sein sollte, ist die von den Festbeleuchtungen die man z.B. im Garten hängen hat mit kunterbunten Glühlampen,doch hierzu benötigt man ein Illuminationskabel, das ist nicht rund, sondern flach und grün, ca. 0,5cm hoch und hmm sagen wir mal 1cm breit so in etwa, dann brauchts du noch auf einer Seite einen Stecker und auf der anderen einen Haken, der sieht zur Hälfte aus wie ein Stecker und am Schluss ist der Haken dran, sonst fällt mir gerade keine andere Fassung ein, da der Rest entweder aus Metall oder die Isofassungen sind, die beide nicht für Nassbereich geeignet sind, zumindest wenn man noch ein wenig leben möchte.


Viele Grüße

Jörg



Thema geschlossen

MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  28.05.2011, 12:46:56
Hei, ja ok...muß haltmal graben...die Biergartenlichterketten kenn ich...aber soviele Birnen brauch ich nicht ao2

300-400% Betriebskostensatz is aber normal...
Den Aufschlag haste mindestens bei allem, was Handwerklich gefertigt wird...
Und wer den nicht zahlen will, muß halt selber Hand anlegen...
Was wir natürlich nicht können, sind Tüv und GS Zeichen abnehmen...die langen auch ganzschön hin...
Will sagen, die Hersteller haben kosten(auch ein Fabrikgebäude will bezahlt sein) und sind nicht von der Heilsarme...
VG Monika


Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

Thema geschlossen
nach oben
#  28.05.2011, 15:14:53
....Moni, du mußt nicht soviele Birnen nehmen, wenn man sich so etwas einzeln kauft, kannst du mal übertrieben, auch nur eine Fassung dran machen, und es funzt auch, das ganze besteht aus:

- Kabel, im Großhandel auf Trommel bis 500M
- Fassung, über den Elektriker zu beziehen
- Stecker, dto.
- Haken, dto.
und somit hättest du eine Kette, mit nur einer E27 er Fassung für den Außenbereich geeignet, die auch nur 1m lang sein kann, oder auch kürzer.

Viele Grüße

Jörg



Thema geschlossen
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema / Antworten / Hits / Letzter Beitrag
186 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Pläne für mein 85er
605 112707
05.01.2012, 23:45:31
Gehe zum letzten Beitrag von MonikaW
651 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der lange Weg zum Ziel
1521 209625
08.11.2013, 05:46:29
Gehe zum letzten Beitrag von ecipower
232 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 148L Pärchen mit Baumleiche im Sumpf u. LED-Beleuchtung-Bauanleitung
244 41223
28.09.2019, 11:15:02
Gehe zum letzten Beitrag von robat1
Gehe zum ersten neuen Beitrag LED – Datenbank – Linksammlung - Messungen - Tabellen - Grundwissen
136 53819
06.02.2015, 09:25:53
Gehe zum letzten Beitrag von robat1
Gehe zum ersten neuen Beitrag physiologische Aspekte der Beleuchtung
75 16184
15.11.2011, 21:31:06
Gehe zum letzten Beitrag von unbekannt
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.1693 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder