Autor / Nachricht
nach oben
#  26.02.2012, 21:06:25
Hallo Karin,

ich habe den Tetra Tec 40cm auch probiert, nachdem er bei A..... so gut bewertet wurde. allerdings ist er bei der Reinigung auch nicht besser als mein altes No-Name Produkt. Hilfreich finde ich aber den weißen Hintergrund. Man sieht super gut, wo noch Algen hängen. Das kann tatsächlich keine der anderen Methoden.


VG Kalle


nach oben
#  26.02.2012, 22:17:18
Hallo,

naja ob das Ding einen Namen hat oder nicht ist mir grundsätzlich auch wurscht. Ich möchte mich ja nicht mit ihm unterhalten. lol2

Jeder andere Klingenreiniger funktioniert natürlich gleich gut. Überzeugt hat mich bei dem einfach der lange Stiel, da hängt man nicht immer mit dem halben Arm im Wasser.

Gruß Karin


nach oben
#  26.02.2012, 22:33:28
Hallo Karin,

Du bist aber unromantisch. Samstags, wenn ich zärtlich den Kosenamen meines Scheibenkratzers flüstere ...

Also mein Klingenreiniger für das Ceranfeld (Kosename Kleeni) ist wesentlich effektiver als dieses Tetratec Teil - allerdings hänge ich dann mit dem Arm im Wasser (auch nicht so toll).

VG Kalle


MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  26.02.2012, 23:49:31
Dooooch, das sinnliche Erlebnis mit dem Element Wasser rolleyes ...
Die Fische und Garnelen, die sanft am Arm schubbern kiss ...
Das sind ähnliche Erlebnisse, wie nach langem Winter endlich wieder bis zu den Ellenbogen in der Gartenerde zu stecken hide
In diesem Sinne wünsch ich Euch...
Allzeit nasse Hände Super Happy
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  01.03.2012, 01:16:19
Hallo zusammen,

super was hier alles zusammengekommen ist.

Ich habe heute mal den JBL Blanki und die Scheckkarte probiert.

Beides funktieniert super. Besonders von einer weißen Scheckkarte war ich überrascht, weil man gut die Algen vor dem weißen Hintergrund sieht. Die Scheckkarte hat sogar noch den Vorteil, dass man besser kontrollieren kann, ob Sand dazwischen kommt und mit der gerundeten Ecke auch die Silikonnaht vorsichtig reinigen kann.

Das Geodreieck werde ich auch noch probieren - das stelle ich mir nach der Erfahrung mit der Scheckkarte auch gut vor.

Den Schmutzradierer gabs gestern bei Aldi - auf der Packung stand allerdings, dass man Flächen auf denen man den Schmutzradierer angewendet hat grundlich reinigen soll, bevor man darauf wieder ißt. Wenn das die gleichen waren, die du verwendetest, Kessi, würde ich die nicht im Aquarium verwenden.

Soweit mal.

VG Kalle




nach oben
#  01.03.2012, 22:43:08
Hallo Kalle,

ich glaube kaum, daß wir dasselbe meinen. Meine sind vom dm.
Und sie wurden mir vom Aquarienverein empfohlen, da kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß sie in irgendeiner Form giftig sind.

Es gibt da schon Unterschiede, eine Sorte ist mit Reinigungsmittel versetzt, diese sollte man freilich nicht benutzen lol .

Aber ich schau nochmals ganz genau drauf auf die Packung....

Liebe Grüße Kessi


Es genügt nicht, zum Fluss zu kommen mit dem Wunsch, Fische zu fangen. Man muss auch ein Netz mitbringen...


nach oben
#  27.05.2012, 01:05:18
Hallo,

ich wollte euch mal meine gesammelten Putzerfahrungen weitergeben.
Ich habe Tetra Tec, No-Name-Aquariumscheibenreiniger, Ceranfeld-Klingenreiniger, Geodreieck, Blankie und Scheckkarte ausprobiert.

Und nach etlichen Wochen intensivem Scheibenputzen steht mein persönlicher Sieger fest: The winner is .... meine weiße Scheckkarte.

Sie reinigt super und sanft. Außerdem sehe ich wegen der weißen Farbe super die Algen die man wegputzten will. Und sie liegt gut in der Hand (vom sinnliche Gefühl bis zu den Achseln im warmen Wasser zu hängen ganz zu schweigen). Ich kann sie am Sandrand gut kontrollieren, dass nichts dazwischen kommt. Mit der gerundeten Kante kann ich vorsichtig die Silikonnaht reinigen.

Gut gefällt mir auch, dass ich, wenn ich gleichzeitig den Schlauch, mit dem ich das Wasser ablasse, vor die Scheckkarte halte, die abgegratzten Algen schön abtransportieren kann und sie sich nicht im Wasser verteilen.

Platz zwei knapp dahinter ist der J.. Glitzi, mit dem sich auch alles super reinigen läßt. Ich mache damit den eingetrockneten oberen Rand, das geht schnell und erstaunlich effektiv.

Soviel mal von der Putzfront. Danke für all die vielen guten Tipps und Hinweise.

VG Kalle





nach oben
#  27.05.2012, 22:14:28
Hallo Kalle,

hatte zu Beginn den J.. Floaty II Magnetreiniger, womit ich eigentlich zufrieden bin. Habe aber seit kurzem noch von J.. den Blanki und Spoongi. Diese werden beim Wasserwechsel also beim hantieren im Becken eingesetzt und von außen den Floaty zwischendurch.
Mit dem Blanki bekommt man auch hartnäckige Algen und Kalkränder einfach entfernt.
Bin mit den Produkten zufrieden. Übrigens mit meinem 900er Filter auch.

Gruß
Engelbert

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten!


nach oben
#  28.05.2012, 15:22:24
Hallo Engelbert,

Zitat:
Übrigens mit meinem 900er Filter auch.


Nix verstehen hide ???

VG Kalle


nach oben
#  28.05.2012, 21:42:28
Hallo Kalle,

bin mit dem Außenfilter von J.. 900 auch zufrieden.

Gruß
Engelbert

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten!


Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema / Antworten / Hits / Letzter Beitrag
651 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der lange Weg zum Ziel
1521 373350
08.11.2013, 05:46:29
Gehe zum letzten Beitrag von ecipower
45 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag LED-Beleuchtung
697 230438
14.01.2012, 15:24:32
Gehe zum letzten Beitrag von Erwin
186 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Pläne für mein 85er
605 219039
05.01.2012, 23:45:31
Gehe zum letzten Beitrag von MonikaW
333 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Vorstellung meines 240l Becken.
778 203635
22.09.2009, 20:25:22
Gehe zum letzten Beitrag von unbekannt
175 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag GREEN FINGERS
686 185907
26.12.2014, 15:50:36
Gehe zum letzten Beitrag von Kessi
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.4326 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder