Autor / Nachricht
nach oben
#  12.09.2012, 14:17:45
Hallo ihr Lieben,
ich habe mich endlich entschlossen, mein Kleines Becken von 25tief x 40cm lang zu reaktivieren.
Meine armen Garnelen werden im großen Becken immer weniger.
Hoffentlich habe ich nicht zu lange gewartet, ich sehe alle paar Tage, mal nur eine oder zwei.
Ich hab mir jetzt einen JBL Innenfilter extra für Garnelen und Minifische bestellt.
Ich möchte das Becken ohne Heizer und extra Licht betreiben.
Das Licht kann ich später immer noch extra anbringen.

Was meint ihr das müsste doch funktionieren?.
Das Becken wurde auf Dichtigkeit geprüft, es ist schon ziemlich alt.
Sand hab ich noch und Pflanzen sowieso.
Wie ist das denn, ich habe allerdings keine Abdeckung dazu.
Soll ich da was basteln oder erst mal so probieren.
Ich hätte schon große Lust es ohne Abdeckung zu betreiben, dann können die Pflanzen auch mal rauswachsen.

Habt ihr Tipps für mich auf was ich achten soll.
Der Stellplatz soll entweder an einem Ostfenster oder Nordfenster sein.
Ich freue mich sehr auf eure Anregungen.


freundliche Grüße Ursula

MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  12.09.2012, 14:24:23
Huhu Ursula, wenigstens für nach dem Wasserwechsel sollte etwas zum Abdecken bereitliegen, da meinen manche Garnelen und Schnecken sie müßten sich ein neues Gewässer suchen traurig
Und wenn sie frisch gehäutet sind und die Männchen aufdringlich werden versuchen die Mädels ab und zu ihr Heil in der Flucht, die bei so kleinen Becken ruckzuck als Mumie neben dem Aquarium endet traurig
Also eine Bastelglasabdeckung finde ich schon sinnvoll...wenigstens Zeitweise.
Wann sie mir auchschon rausgehüpft sind, ist morgends, wenn sie oben in den Pflanzen liegen und schlafen und man geht zu forsch vorbei...platsch liegt eine nebendran, die erschrocken is...
Wenn Du Pflanzen rauswachsen lassen willst, kannst Du den Deckel ja so zuschneiden, das Aussparungen für die Pflanzen dran sind, oder hintendran eine Art Filterbecken, in das Du die Pflanzen setzt.
Das funzt dann über die Verdunstung der Pflanzen...
Im Winter ist auch ein Licht ganz schön, das man zum Füttern und Beobachten anmachen kann...Die Scheiben spiegeln doch sehr und man nur wirklich gut sehen, wenn die Sonne reinscheint...
Kann ja auch eine Schreibtischlampe sein...
Das man mit dem Wasser vorsichtig sein muß und das da keine kleinen Kinder dran rummachen dürfen, brauch ich warscheinlich nicht erwähnen...
Die Jansjölampe von Ikea is dafür extrem stylisch und auch nicht teuer mx4
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  12.09.2012, 16:06:25
ah Monika,
danke für deine Antwort, ich weiß das du mit kleinen Becken viel Erfahrung hast.
Leider hat sich das mit dem Kleinen erübrigt, ich wollte es gerade putzen, dann ist es mir runtergefallen, bzw. nur so auf die Seite gekippt und das wars dann.
Ich habe noch ein 60er, da schaue ich morgen ob das tauglich ist, der Filter, geht bis 60 Liter, also das ist wirklich zu dumm.
Ich hab mich so gefreut.
Vielleicht kaufe ich aber auch morgen so ein kleines Glas und schaue gleich ob es da eine Abdeckung zu kaufen gibt.
Ich ärgere mich richtig, gottseidank ist kein Loch in der Duschwanne, das wärs dann noch.

freundliche Grüße Ursula

MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  12.09.2012, 16:08:43
Huhu Ursula..ich weiß, es ist ein schwacher Trost...aber lieber so, als wenn mal Nachts eine Seitenscheibe runterklappt shock2
So teuer sind ja die Becken nicht...
*ggg* bapps zusammen und nimm es für Phasmiden...
Hab ich auch mit einem alten Becken gemacht...war besser so...
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  12.09.2012, 17:01:04
Hallo Ursula,

Schade um das Becken....
Aber wie du schon sagst,ein neues mit passender Abdeckung ist vielleicht doch die bessere Lösung und kostet auch nicht die Welt.

Monika,das Herunterklappen habe ich schon hinter mir,aber gleich mit Rückscheibe und 240 Liter...
Gehört nicht zu den Sachen,die ich ein zweites Mal erleben möchte...

Gruß,
Heiko


nach oben
#  12.09.2012, 17:05:50
haja Monika,
es ist nicht die Seite runtergeklappt sondern zerbrochen, ich hätte mich beinahe noch geschnitten.
Das 60er hab ich mir angeschaut das geht gar nicht,
das Silikon ist ziemlich brüchig, da war auch mal ne Farbmaus drinnen, vielleicht hat sie sich am Silikon verlustiert.
Ach menno, das ärgert mich ungemein, haja die Kleinen sind net teuer,
aber ich wollte halt unbedingt die paar Garnelen noch retten.
Heute hab ich wieder eine gesehen, es gibt sie also noch.
Ich hab noch ne große Glasvase die könnte ich auch noch nehmen, nein des mache ich net, ich kaufe ein Glasbecken.
Ich hab jetzt richtig Blut geleckt, für so ein Kleines, ich bin echt doof, das mir das kaputt ging, aber wie du sagst, besser jetzt als gefüllt und in Betrieb, es war echt schon über 20 Jahre alt.
Wer weiß für was es gut war, aber ich werde dann weiter berichten von Anfang an.

freundliche Grüße Ursula

nach oben
#  12.09.2012, 17:10:08
ja Heiko,
das mache ich, ich kaufe ein neues, gerade so in der Größe, den Filter hab ich jetzt ja schon bestellt.
Ich muss mal gucken was sich machen lässt, mir gefallen die LED Leuchten sehr.
Aber Monika schrieb ja schon von der Ikea Leuchte, kleine Kinder gibt es bei uns nicht mehr und Enkelkinder sind noch nicht unterwegs.

freundliche Grüße Ursula

MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  12.09.2012, 17:15:13
Hei, vielleicht haben ja die LED-Freaks noch eine geniale Lösung für Dein Becken?
Ohhh Rossmann hatte wieder so ein Stylisches Teil...aber mit denenihren LED-schreibtischlampen hab ich ja schonmal einen Bauchplatscher gemacht...
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  12.09.2012, 18:24:57
ahhoi,
ich bekomme immer vom AQReport Newsletter, da war mal was mit neuen LED Leuchten.
Aber jetzt kümmere ich mich erstmal um das Glas.
Mit einer Schreibtischlampe habe ich früher mal meiner Tochter ihr AQ beleuchtet, eben das was ich gerade geschrottet habe, da waren dann ganz fiese Blaualgen drinne. Wir mussten dann das Becken sogar trocken legen, ging nix mehr, vielleicht ist es dewegen kaputt gegangen.
Ich denke das Lichtspektrum von Schreibtischlampen ist nicht so ideal fürs AQ zu beleuchten, wir dachten auch das geht gut, habe aber eben wieder daran gedacht, das es doch nicht so gut war.
Ich überlege gerade ob es beim Fressnapf so Gläser gibt, in FDS in der Stadt wo ich morgen bin ist ein Fressnapf.
@menno Heiko, das mit dem 240er ist echt übel trösten
huch das mit dem Bild hat ja geklappt, es steht wieder auf dem Balkon, beim 60er.

freundliche Grüße Ursula

MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  12.09.2012, 18:31:35
Hei, bei Schreibtischlampen mit Gewinde hat man auch einen Einfluss auf die Lichtfarbe und Stärke...
Nur was vom Werk aus für Schreibtischen konzipiert is, muß nicht unbedingt für ein Aquarium taugen...
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema / Antworten / Hits / Letzter Beitrag
651 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der lange Weg zum Ziel
1521 373244
08.11.2013, 05:46:29
Gehe zum letzten Beitrag von ecipower
45 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag LED-Beleuchtung
697 230319
14.01.2012, 15:24:32
Gehe zum letzten Beitrag von Erwin
25 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Mein "Lernbecken"
228 98275
07.12.2010, 23:37:34
Gehe zum letzten Beitrag von MonikaW
175 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag GREEN FINGERS
686 185844
26.12.2014, 15:50:36
Gehe zum letzten Beitrag von Kessi
186 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Pläne für mein 85er
605 218954
05.01.2012, 23:45:31
Gehe zum letzten Beitrag von MonikaW
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.2307 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder