Autor / Nachricht
nach oben
#  31.12.2017, 19:47:44
Zitat von Blumenfee :
Orginalbeitrag Lesen

Bilder ! ?
Hatte gedacht, das Irvan view hat die Bilder verkleinert, nee war wieder nix.
Da lob ich mir doch Foren, wo man ohne Bildverkleinerung arbeiten kann.
Meno...jetzt hab ich erstmal keine Lust mehr für heute. grmpf grmpf grmpf
Guten Rutsch...

Jetzt echt?
Sowas gibts?
Hab ich noch nicht erlebt dass man irgendwo ohne verkleinern welche hochladen kann.

Robert

- Mein Betta-Biotop

- Meine Schwachlicht-Zwillingsbecken

- 540 Liter versunkener Wald

- D.I.Y. Edelstahl HMF

- 25L Grundel-Becken

- Mein Schaufensterbecken

- Die Schlucht

nach oben
#  01.01.2018, 20:27:40
Hi Robert,
im besagten Forum kannst Du im Massenobload 100 Bilder mit 6.000 KB auf einmal aufladen und später entsprechend sortieren. Einfach genial...
Grüße Babs


nach oben
#  01.01.2018, 21:19:49
huhu,
hab dort gerade viele neue Bilder eingestellt, ca. 50 Stck. !
Grüße Babs


nach oben
#  11.02.2018, 17:05:46
hi,
auch hier mal 2 Bilder, bin noch am üben...
ach .... jetzt war ich so stolz... Format 1094x820 hat ca. 340 KB wieder noch zu groß, obwohl es eben in dem Format geklappt hat.
grmpf grmpf grmpf grmpf grmpf grmpf


nach oben
#  11.02.2018, 17:42:56
Hallo , in meinem Heimatforum ist die Obergrenze pro Bild 11 MB , vor kurzem noch 3 MB . Ein offenes Wort es ist sagen wir mal gewöhnungsbedürftig , ein 10 MB Bild auf 250 KB herunter zu pixeln , da geht viel verloren . Da werden auch beste Bilder zu Krücken .
Grüsse Armin


nach oben
#  05.09.2020, 18:28:22
Hallo, liebe Naturaquarianer,
juhu, ich lebe noch.
Werde die Tage das 75 l auflösen, bekommt mein Neffe, die Frontscheibe ist sowas von verkratzt und gehimmelt. Außerdem wird die Fensterbank, worauf das Becken steht um ca. 20 cm verbreitert.
Bei der Gelegenheit bekomm, bzw. hab ich schon, ein Juwel Lido 120 mit Led neu.
Der Schrank in grau ist schon in Einzelteilen da, Männe muss nur noch montieren,
die Ecke neu gestrichen werden und dann kann es los gehen.
Ich freu mich riesig, endlich was neues...
Werde berichten, wird kein aufwendiges Skap, Beleuchtung nur ca. 24 Lumen pro Liter, aber soll auch pflegeleicht werden, man wird ja nicht jünger.
Ich hoffe, Euch geht es allen gut, trotz oder mit Corona... traurig par4
Hat jemand anspruchlose Pflanzen übrig, die nicht sowiel Licht und Co2 brauchen, dann bitte melden, Moose und Anubias, sowie kleine Farne wären toll.
Lieben Gruß Babs lv6


MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  12.10.2020, 09:23:00
Hei Babs, hört sich vielversprechend an...
Gibts schon Bilder?
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  26.10.2020, 19:00:32
Huhu Moni,
hab das neue Morgenbecken heute bei Einrichtungsbeispiele eingestellt.
Sorry, aber Ihr kennt ja mein Problem mit den Bildern.
Unser Forum ist das beste zum Erfahrungen austauschen, aber... Bilder, jedenfalls für mich sind halt dort unkomplizierter. Bin halt bein bisserl doof... grmpf traurig
Grüße Babs


Beowulf

(Moderator)




nach oben
#  29.10.2020, 09:23:52
Hi Babs,

hab dein neues Becken bei Einrichtungsbeispiele gefunden. Sieht doch gut aus, ist ja nicht so einfach ein hohes Becken ansprechend einzurichten, mir gefällts!

Grüße
Norbert

Hundert kleine Freuden sind tausendmal mehr wert als eine große

nach oben
#  10.01.2021, 18:46:45
Hallo Norbert,
etwas verspätet... danke für Dein Lob.
Leider macht mir das Becken nur Probleme grmpf grmpf
Kämpfe mit grünen Pelzalgen, die einfach nicht verschwinden wollen, jetzt schon seit Sept. 2020.. Easy-Carbo, keine Düngung, doch Düngung, wöcht. Wasserwechsel 50 % jetzt noch Pinselalgenanfang, könnt es vor die Wand quacken grmpf grmpf
Außerdem hab ich nicht überlegt, dass ich nur mit einer kleinen Leiter im Becken hantieren kann, da es ja fast 60 cm hoch ist. Mein Fehler war wohl auch, wie immer normalen Sand und Kies 1-2 mm reinzukippen, sowie Ableger aus dem großen Becken einzupflanzen, sowie Steine aus dem alten Flussbecken, wo ich schon die Pelzalgenplage drin hatte.. Komm wohl nicht drumherum alles neu zu machen. Die Beleuchtungsstärke scheint mir ok zu sein. Die Strömung ist leider nach Filtereinigung etwas stark, dann flaut sie in der Woche wie ab. Kratze jede Woche vor dem Wasserwechsel alles ab, nach 5 Tagen sind sie wieder da.. jetzt hab ichs mit Co2 Bio von JBL versucht, bisher ohne Erfolg. Den Ph-Wert von 7,5 - so kommt er aus der Leitung - geht auch nicht runter trotz Einfahrzeit von 3 Monaten.
Das große läuft wieder mal super und wächst wie Hulle, da hab ich - auch nach Filterreinigung (alle 3 Monate) mit gleichen Leitungswasser nach 1 Woche 5 PH.
Hatt noch einer eine Idee, woran es liegt, dass das Juwel Lido 120 nicht funzt ?
Grüße Babs
und bleibt alle gesund - hoffe, dass dieses Jahr alles wieder ins Lot kommt. lv2


Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema / Antworten / Hits / Letzter Beitrag
45 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag LED-Beleuchtung
697 209452
14.01.2012, 15:24:32
Gehe zum letzten Beitrag von Erwin
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Welche Beckenhöhe
101 35358
16.09.2010, 06:24:30
Gehe zum letzten Beitrag von ecipower
651 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der lange Weg zum Ziel
1521 346720
08.11.2013, 05:46:29
Gehe zum letzten Beitrag von ecipower
186 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Pläne für mein 85er
605 198939
05.01.2012, 23:45:31
Gehe zum letzten Beitrag von MonikaW
296 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 540L Neuanfang nach Algenpest (Bild- u. Bastel-Doku)
529 188188
25.09.2012, 17:20:08
Gehe zum letzten Beitrag von Blumenfee
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.2268 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder