Autor / Nachricht
nach oben
#  07.04.2014, 10:27:41
Hallo Kalle,

sieht sehr gut aus, ganz nach meinem Geschmack! Durch den Nebel hat es etwas von Morgenstimmung im Dschungel!

Was ist denn das Farnartige ganz oben links? Ist das der Streifenfarn? Wächst der bei dir so schnell?

Grüße aus München

Korbi

nach oben
#  07.04.2014, 16:43:31
Hallo zusammen,

@ Monika: Bei mir stehen die emersen Pflanzen (Anubias, Cryptos, Rotalas, Marsilea) halt im Soil - "Sumpf" und das Wasser wird praktisch nicht gewechselt. Da habe ich etwas Angst zu überdüngen auch ein Grund warum ich neues Soil nehme). Ab und zu halt mal ein Stückchen Düngestab (den Tipp habe ich auch von dir), aber sonst?
Ich erinnere mich, dass du bei Moosen mal geschrieben hast: nur reinen NPK Dünger. Hast du deine Erfahrungen mit der emersen Düngung mal irgenwo dargestellt?

@ Engelbert: Es freut mich sehr, dass es dir gefällt. Ich befürchte, es sieht gerade noch mehr nach Urwaldrodung als nach schöner Natur aus, aber ich hoffe, das wird noch. Ein bischen wild soll es ja auch sein. Bildchen kommt noch, wenn die frisch gesteckten Pflanzen etwas angewachsen sind.

@Korbi: Ja, so eine "Morgenstimmung" mit Nebel im Aquarium wäre was.
Der Streifenfarn ist unten links, leider auf dem Bild so kaum zu erkennen. Oben links wächst die Bolbitis halb emers, halb submers.

VG Kalle


MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  07.04.2014, 18:06:09
Hei, mit den Stäbchen muß man grad bei Moosen bisschen aufpassen.
Die sind ruckzuck verbrannt..deswegen nehm ich den NPK-Dünger, verdünn den total und gieße damit. Ich kann auch WW machen bzw. Nährlösung austauschen...
Ich mach da regelmäßig Reset, sonst wird das Zeug gelb und is futsch...
Grad in so kleinen Gefäßen is es schnellmal zuviel..dann gibts Totalschaden.
Ich will aber die neuen auch knipsen..im Mom gibts noch nicht viel zu sehn...
VG Monika


Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  08.04.2014, 11:30:34
hallo Kalle,
ich kann mich den anderen nur anschließen, mir gefällt es auch schon so, wie es jetzt ist. Freu mich auch auf Bilder ohne Morgenstimmung (Nebel) par4
Grüße Babs


nach oben
#  21.04.2014, 20:39:19
Hallo Babs, Hallo zusammen,

hier mal ein Bild von heute. Wie immer muckt das HCC, es will noch nicht anwachsen, aber das wird schon noch. Sonst ist es noch nicht besonders aufgeräumt, auch das soll noch besser werden.

Aber man sieht schon, wie es mal werden soll. Ich freue mich wie immer über konstruktive Kritik und Hinweise zur Gestaltung. Was gefällt euch, was stört, bzw. könnte man verbessern?

VG Kalle


nach oben
#  22.04.2014, 18:57:05
Hallo Kalle,

bin erst jetzt auf deinen Beitrag gestossen, sorry.
Das Layout sieht sehr gut aus. thumb
Vor allem der Boden mit den Steinen und dem Moos sieht aus wie im Jungel.
Was mir aber nicht gefällt sind die großblättrigen Pflanzen, vor allem in der Mitte. Kleinblättrige Farne, Moose und mehr Bolbitis würde glaube ich schöner aussehen.
Die linke Ecke mit dem Bolbitis gefällt mir sehr gut, bitte mehr davon. wink2

MfG
Alex

LG
Alex

nach oben
#  22.04.2014, 20:09:09
hi Kalle,
auf den ersten Blick, super Klasse !
Auf den 2. Blick wär mit die Pflanze auf der Wurzel links zu dominant, sieht aus wie eine Crypto - oder ? Da hat Alex schon Recht, mehr kleinblättriges wäre noch stimmiger, sonst einfach genial, vor allem der Bodenaufbau mit den Steinen, Wurzeln und kleinen Pflanzen.
Grüße Babs


nach oben
#  22.04.2014, 21:57:14
Hallo Kalla,

muss mich der Meinung von Babs anschließen, links ist die Wurzel und Bepflanzung ein wenig zu dominat. Schau mal was Du da noch ändern kannst.

Auf dem ersten Bild (mit leichtem Nebel) habe ich den halb runden Bogen an der rechten Wurzel nicht so deutlich gesehen. Ich finde es, dass es ein wenig unnatürlich wirkt im gegensatz zu den anderen Wurzeln.

Gruß
Engelbert

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten!


nach oben
#  22.04.2014, 23:10:19
Hi

mich stören große Blätter in der Regel auch immer sehr.
Aber hier find ich sie irgendwie autentisch, weil im Dschungel auch immer wieder recht großblättrige Pflanzen dazwischen funken.

Was mir jetzt aber extrem fehlt sind die hellen Durchbrüche aus der Nebelphase.
Du brauchst unbedingt eine helle Hintergrundbeleuchtung.
So ein Lichtkasten wäre das richtige.

Robert

das ist der Ausschnitt der mich mitten in mein Dschungelbuch- und Avatar-Mark trifft. Bei dem Bild läuft bei mir ein ganzer Roman ab und die großen Blätter runden das ganze in dem Fall ausnahmsweise sogar ab glotz
Sind halt riesen Pflanzen und King Kong ist im Bild ganz winzig.
Ja Ja ich weis, im nächsten Leben mach ich ne Therapie.

(Ich würde garnichts ändern außer Licht und Nebel.)

- Mein Betta-Biotop

- Meine Schwachlicht-Zwillingsbecken

- 540 Liter versunkener Wald

- D.I.Y. Edelstahl HMF

- 25L Grundel-Becken

- Mein Schaufensterbecken

- Die Schlucht

nach oben
#  23.04.2014, 16:30:03
Hallo zusammen,

ihr macht mich glücklich, Danke für die genauen Rückmeldungen, ich kann wirklich mit allem etwas anfangen.

@Alex: Schön, dass du dich meldest, ich freue mich sehr über deine Meinung. Und es freut mich, dass die linke Ecke schon passt, das ist mir noch gar nicht so aufgefallen, aber ich weiß genau, was du meinst.

Auch die Rückmeldung mit den großen Blättern passt im Prinzip. Sie sind ein Bruch in den Größenrelationen, wenn ich in Richtung Landschaftslayout gehen wollte und vielleicht auch sonst zu massiv.

Ich will zwei Themen verbinden, die man wie so ein Wechselbild entweder so oder anders betrachten kann: einmal die Vorstellung, dass es sich um eine eins-zu-eins Unterwasserszene mit Driftwood und entsprechend großen Pflanzen handeln könnte und zum anderen soll man ein Landschaftslayout entdecken können, eine Djungelszene mit "hidden valleys". Aber ich muss ich das wohl noch irgendwie deutlicher machen.

@Babs: Danke dir für deine positive und sehr hilfreiche Rückmeldung. Du hast recht, der linke Teil kommt noch zu massiv rüber (du meinst vermutlich besonders die Anubia angustifolia). Ich werde da noch dran arbeiten. Den Durchbruch, auf den Robert verweist muss auch noch besser raus kommen.

@€ci: Herzlich Dank auch dir für deine Meinung, ich greife das zur linken Seite sicher auf. Besonders der Hinweis zum runden Bogen ist wertvoll; an den hatte ich mich schon irgendwie fast gewöhnt, aber du hast völlig recht.

€Robert: Es freut mich, dass du die Dinge ähnlich siehst. Den Lichtkasten für den Durchbruch habe ich schon, aber ich muss an der Beleuchtung fürs Foto noch arbeiten, dann kommt das auch wieder besser raus. Das Foto war eben ein bisschen Quick an Dirty. Aber Danke für deine geschätzte Meinung! Du bist voll auf meiner Linie.


Ok, nun habe ich wieder etwas zu tuen. Ich melde micht, wenn ich wieder weiter bin. Vielleicht schaff ich ja bis zum IAPLC wieder ein Bildchen hin zu bekommen.

VG Kalle







Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.2229 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder