Autor / Nachricht
nach oben
#  23.02.2015, 20:31:41
Hallöchen,

ich bin aquatechnisch gerade ziemlich beschäftigt und wollte euch mal kurz berichten. Hier gehts um mein kleines "Übergangsbecken".

Ich musste ein Übergangsbecken einrichten, in das meine Bewohner aus dem alten 120iger einziehen können, weil ich dieses verkauft habe und das neue Becken auf sich warten lies (von dem berichte ich später - es ist noch leer). Ob es wirklich ein Übergangsbecken bleibt - mal sehen. Das Große wird nämlich noch dauern.

Erst wollte ich einfach nur Pflanzen und Tiere aus dem alten Becken aufbewahren und alles mit minimaler Technik betrieben...

Aber wie es so geht, ich konnte es nicht lassen und musste ich doch ein bischen neue Technik installieren und ein bischen scapen ....


Ganz kurz die Eckdaten zur Technik:

AQ: 62X40X36 = 156 Liter Glasgarten Weißglas (gebraucht geschossen par4 )
Filter: Eheim Prof 250T (700L/h) (auch gebraucht - der ist super)
CO2: Außenreaktor MCM-System SKE16 CO2 (etwas neues, mit inneliegenden Blasenzähler, bin bisher sehr zufrieden)
Licht: LEDs von Christion (Vetzy): 2 Balken mit CRI 90 1 Balken mit CRI 80, zusammen 3100 Lm, dimmbar, Steuerung mit TC 420.

Schöne Glasware: Aqua Rebell Glass Lily Pipe OF3, Aqua Rebell Glass Inflow IF3 (Die Optik und Strömung ist wirklich sehr super)

Düngung: DIY Anlage (Na3, K, P; selbst gemischt) + AR NPK und Drak Microdüngung bei WW

Pflanzenliste (in Arbeit)
Cryptocoryne parva, Cryptocoryne pigmea, Elatine hydropiper, Eleocharis sp. Mini, Fissidens fontanus , Helanthium tenellum, Hemianthus callitrichoides "Cuba", Hemianthus glomeratus, Hymenasplenium obscurum, Marsilea crenata, Rotala Macrandra "Mini Type 2", Rotala mexicana "Goiás", Vesicularia ferriei, Vesicularia ferriei "Weeping Moss"



Erst habe ich mit Wurzeln expermintiert, die ich bei einem Natursteinhändler gefunden habe. Hier gibts ein kurzen, nicht ganz ernst zu nehmenden Zusammenschnitt zu meinen "Experimenten".

Dann wars das aber nicht - irgendwie waren die drei Wurzeln zu groß fürs Becken und die Scaper vom Nachbarforum konnten sich auch nicht richtig damit anfreunden, naja ao2 .

Ich hatte auch noch ein paar schöne spitze Steine bei dem Natursteinhändler gefunden. Erst dachte ich, damit geht gar nichts, die sind zu extrem, aber dann hats mir doch sehr gefallen. Ich wollte eh eine eher zerklüftete, wilde Gegend und das erinnerte mich an Gebirge mit Zinnen (etwa wie hier oder hier [ein schönes Bild!]) und einem umgefallen Baum in Vordergrund. Vor ein paar Tagen sah es dann ungefähr so aus. Es ist halt erst ein Anfang - Feintuning kommt noch.

Im Moment kämpfe ich damit, dass das HCC und die Eleocharis nicht anwachsen wollen. Wahrscheinlich habe ich zuwenig CO2 (müsste mal messen) und das Zwergfadenfischmännchen zupft auch immer dran rum. Ich probiers mal mit der Elatine Hydropiper und mehrt CO2.

Ich freue mich wie immer über eure Kommentare und Verbesserungsvorschläge zum Layout (klar, die Fotos sind quick & dirty und die Pflanzen noch nicht in Form).

VG Kalle


nach oben
#  23.02.2015, 20:40:10
Hallo Kalle,

klasse Projekt, wird bestimmt wieder ein Hingucker. lv2

Gruß
Engelbert

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten!


nach oben
#  24.02.2015, 09:18:03
Hallo Kalle,

drei Zinnen stehen im Himmelblau......

Aaaaalso, gute Idee, aber die Zinnen brauchen einen blauen Hintergrund, wie es eben ist an einem Sommertag in den Bergen. Die Wurzel davor gefällt mir leider gar nicht. Ist mir zu hoch oder liegt komisch.

Ansonsten glaube ich an die Idee und das das ein prima Übergangsbecken wird.
Verfolge jedenfalls gespannt den Werdegang....

Liebe Grüße Kessi


Es genügt nicht, zum Fluss zu kommen mit dem Wunsch, Fische zu fangen. Man muss auch ein Netz mitbringen...


nach oben
#  24.02.2015, 19:14:52
Hallo Kalle,
finde dein Übergangsbecken sehr gelungen, würde es aber über längere Zeit laufen lassen, wäre echt schade drum.

Viele Grüße

Jörg




nach oben
#  24.02.2015, 19:27:36
Hallo Kalle,
mal wieder Klasse gemacht von Dir, was so ein paar Zentimeter Tiefe doch ausmachen ! Hat eine enorme Tiefenwirkung.
Sind das Basalt-Stelen ? Die gibt es ja in groß für den Garten, find ich Klasse.
Bezüglich der linken Wurzel gehts mir wie Kessi, passt nicht so wirklich.
Wie wärs mit einer großen Stele zur linke Scheibe gestützt ? Oder was filigraneres an Wurzel... Die blauen Fische passen wunderbar zu den dunklen Stelen ! Hm, blaue Rückwand, hm wenn dann höchstens himmelblau.. lol2

Übrigens das Tageslichtbild von den Dolomiten hab ich mir gleich als Destop-Bild aufgeladen, wunderschön Foto
Grüße Babs


nach oben
#  24.02.2015, 19:50:12
Hallo Engelbert

das gefällt mir sehr gut.
Richtig spannende Landschaft.

Wenn dann auch noch das HCC sanfte Wiesen bildet kommt noch etwas mehr Ruhe rein und das Becken wirkt dann bestimmt noch schöner.

Ich find die Wurzel schon sehr gut so und würde im Moment garnichts ändern, außer vielleicht den Hintergrund.

Bin sehr gespannt wie sich das entwickelt.

Robert

- Mein Betta-Biotop

- Meine Schwachlicht-Zwillingsbecken

- 540 Liter versunkener Wald

- D.I.Y. Edelstahl HMF

- 25L Grundel-Becken

- Mein Schaufensterbecken

- Die Schlucht

nach oben
#  24.02.2015, 22:13:01
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Meinungen.
Ja, liebe Kessi, das mit dem Holz ist so eine Sache. Es soll wie ein nahe liegender Baumstumpf wirken, fast eins zu eins, von Pflanzen und Moss überwuchert werden.

Die Monolithen dann eben weit im Hintergrund, gebirgsartig (blauen HG probiere ich aus!). Naja, wenn ein Scape erklärt werden muss, stimmt etwas noch nicht.

Aber ich lass es vorerst mal so und schaue, dass ich mit den Pflanzen ein stimmige Gesamtbild hinbekomme. Es soll ja eigentlich keine Eisenbahnlandschaft werden, sondern lediglich bischen die Phantasie anregen.

@Jörg: Ich schätze auch, dass es länger stehen wird, denn es macht gerade richtig Spass, ich schau mich auch nicht satt daran, eigentlich ein gutes Zeichen.
@Babs: das sind wohl Schiefer-Monolithen.
@Robert: ehrt mich, dass du mich mit Engelbert verwechselst und freut mich, dass es dir gefällt.
@Eci: mx4

VG Kalle




nach oben
#  25.02.2015, 08:24:43
Upps

Sorry Kalle, so geblendet war ich von dem Becken. mislay

Robert

- Mein Betta-Biotop

- Meine Schwachlicht-Zwillingsbecken

- 540 Liter versunkener Wald

- D.I.Y. Edelstahl HMF

- 25L Grundel-Becken

- Mein Schaufensterbecken

- Die Schlucht

nach oben
#  30.03.2015, 02:18:11
Hallo zusammen,

wollte mal wieder ein kleines Update geben. Ich habe mein Becken in ein spanische Paprikaplantage verwandelt und alle neu gesteckten Pflänzchen mit Folie überzogen.

Grund: Die Zwergfadenfische lassen nichts im Boden, obwohl ich ordentlich Pflanzen an der Wasseroberfläche schwimmen lasse, scheinen vor allem dem Weibchen die kleinen Nadelsimsen und besonders das HCC gut zu schmecken. Ich pflanze das Zeug nun schon zum dritten mal an und habe langsam die Nase voll wut1 .

Ich probiere es jetzt mal mit Elatinoides hydropiper, vielleicht mögen sie das weniger.

Mal schauen ob es funst. Ich wünschte, ich hätte etwas mehr Zeit für das Becken.

VG Kalle





MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  30.03.2015, 08:04:30
Huhu Kalle...
Du hast 3 Alternativen.
1. Warten bis sie von allein den Löffel abgeben
2. Versuchen sie zurückzubringen
3. Kleinanzeigen oder meine Fischbörse um einen guten neuen Platz für sie zu finden...
Das Fadenfische so auf Pflanzen abgehen hab ich noch nie mitbekommen ao2
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema / Antworten / Hits / Letzter Beitrag
106 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Drittes Layout im 38 Liter
198 54774
28.12.2011, 10:23:38
Gehe zum letzten Beitrag von Kessi
106 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag WITHOUT SUNSHADE
298 36016
09.01.2014, 00:20:47
Gehe zum letzten Beitrag von MonikaW
175 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag GREEN FINGERS
686 185868
26.12.2014, 15:50:36
Gehe zum letzten Beitrag von Kessi
333 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Vorstellung meines 240l Becken.
778 203589
22.09.2009, 20:25:22
Gehe zum letzten Beitrag von unbekannt
186 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Pläne für mein 85er
605 218999
05.01.2012, 23:45:31
Gehe zum letzten Beitrag von MonikaW
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.5699 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder