Autor / Nachricht
nach oben
#  09.07.2015, 11:03:44
Hallo,

Nachdem ich nun endlich einmal zum geplanten Neustart gekommen bin,hier mal ein paar Fotos des inzwischen 4 Wochen laufenden Beckens...

Läuft schon ganz gut...paar kleine Cyano-Nester und ein wenig Kieselalgen gibt es noch...sollten aber hoffentlich bald verschwinden..

Momentaner Besatz:

5 Microgeophagus altispinosa
1 L 134 (gestern eingezogen,konnte ich nicht daran vorbeigehen,zumal für sehr faire 25 Euro)Ist noch etwas bockig und fotoscheu...

Nächste Woche kommen noch 4 L 183 und 10 Corydoras sterbai dazu.
Wenn ich welche zu vernünftigen Preisen bekomme,auch blaue Ringelhandgarnelen

Hauptbesatz werden 7-8 Stendker-Disken,aber erst Ende September,Anfang Oktober...

Gruß,
Heiko



nach oben
#  09.07.2015, 12:58:53
Hallo Heiko,

dein Becken (Layout und Besatz) gefällt mir sehr gut.
Hat schon nach so kurzer Zeit einen sehr natürlichen Charakter.
Ein ausgewogener Mix aus Stein, Sand und Wurzel ergeben ein schönes Gesamtwerk das durch die m.E. passenden Pflanzen optimal ergänzt werden.

Weiter so.

Gruß
Engelbert

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten!


nach oben
#  09.07.2015, 13:06:33
Hallo Eci,

Danke dir!

Bin leider nur ein mäßiger Fotograf,die Tiefenwirkung des Beckens kommt daher nur auf Bild 3 zum tragen.

Nachtrag Technik:


-Außenfilter:- SunSun 12 Liter-Topf,1400 l/h,mit zuschaltbarer 9 Watt UV-C-Röhre

-Innenfilter: -Schaumstoffblock dpi 20, 10x10x50,betrieben mit Resun SP 3800-Strömungspumpe,regelbar bis 2000 l/h,bei beiden Filtern Wasserrückleitung über Strahlrohr

Zusätzlich im hinteren Beckenteil ordentlich Ton-und Keramik-Röhrchen unter dem Sand vergraben

-Beleuchtung-Tecatlantis Easy LED-Leuchte 1200 mm,62 Watt,6800 K,zudem Mondlicht über Kaltlicht-Kathode

-Co2:- 2 x Zajac Carbo Plus,Elektrolyseprinzip mit Edelstahlsandwich und Kohleplatte,Co2-Gewinnung aus KH,mit Absicherung,wird eine KH von 3 erreicht,kommt der Prozeß zum Erliegen,da aber durch den wöchentlichen WW immer wieder neu hinzugeführt wird,klappt das schon.
angenehmer Nebeneffekt,das Wasser wird weicher

-Heizung: Heizstab Eheim/Jäger 300 Watt

Gruß,
Heiko



MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  09.07.2015, 15:06:46
Huhu..gefällt mir auch sehr gut thumb
Hat sowas dusteres, verwunschenes, geheimnisvolles thumb
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  09.07.2015, 18:35:40
Hallo Monika,

Ist mir sogar noch zu hell...soll einen richtig schummrigen Dschungel ergeben.
Hinter dem linken Steinaufbau sitzt eine Vallisneria spiralis "Tiger".

Deren Blätter sollen,wenn sie loslegt,zusammen mit der Cryptocoryne aponogetifolia,die Oberfläche etwas abschatten.

Zur Not kommen noch Erlenzapfen rein....möchte ich aber nicht zu viele nehmen,da die Diskusfische in Blau-/Blau-Rot-Schattierungen gewählt werden sollen und ich die herrlichen Blautöne nicht verfälschen möchte...

Gruß,
Heiko


MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  09.07.2015, 18:45:04
Hei..naja, ein bisschen Licht braucht man schon noch, sonst sind die Farben der Tiere und Pflanzen nicht schön...
Pass auf mit der Vallisniere...ich bündel meine mit Kabelbindern, weil sie mir die Oberflächenbewegung stören. Gasaustausch is schon wichtig.
Was ich mich immerwieder frage...Wie machen das die Diskusmenschen, damit sie bei der Wassertemp. die Diskus und Welse mit dem Sauerstoffgehalt zufriedenstellen???
Ich hab ja nur Tiere aus Kühleren Gefilden..die sind mit 28-30° schon echt überfordert und ich jedesmal ein mega schlechtes Gewissen grmpf
Und tu alles damit sie nicht so unglücklich aussehen.
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  09.07.2015, 18:55:25
Hallo Monika,

Die behelfen sich oft mit Ausströmersteinen.
Halte ich aber für suboptimal,da ich damit meinen mit Carbo Plus mühsam gesenkten pH-Wert wieder hochtreiben würde.

Ich habe schon ordentlich Strömung...wie gesagt außenfilter 1400 l/h, und Innenfilter noch einmal mit max.2000 l/h,momentan auf die Hälfte abgeregelt,wenn der Durchfluß nachlässt,kann ich immer noch aufdrehen...

Das mit den Kabelbindern ist eine gute Idee... coolbubble
Ich habe die Blätter bis immer mühselig hinter den Wurzeln entlang drapiert...

ich hatte letztes Wochenende auch bedenken,Beckentemperaturen 29-30°C...aber nicht einmal die Prachtbarben im Becken "gesammelte Werke und Fisch-Asyl" haben sich beschwert.
Allerdings auch da großer Außenfilter mit 2000 l/h und Strömungspumpe in der anderen Ecke...

Gruß,
Heiko


nach oben
#  09.07.2015, 19:08:08


MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  09.07.2015, 19:10:07
Hei...ok
Es gab bei mir diesmal auch nicht wirklich Probleme...aber ich war ja auch da.
Anders siehts aus, wenn die Becken ohne mich auskommen müssen..zb. Urlaub oder unvermeidliche Ganztagesausflüge glotz

Ich hab so Kabelbinder die man wieder lösen kann..mit so Kügelchen...
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

nach oben
#  09.07.2015, 20:08:28
hallo Heiko,
so wie es jetzt eingerichtet ist, finde ich es supertoll, auch mit dem jetzigen Besatz.
Ganz ehrlich, Disken würde ich in so ein Becken nicht mehr einsetzen und wenn dann nur mit ein paar Wurzeln 1-2 Pflanzen, Sand und mind. 2 starken Filtern,
spreche aus eigene Erfahrung, habe 2008-09 auch 10 Jungdiskus in mein 375 l Becken gesetzt mit einigen Beifischen. Von diesen sind innerhalb von 3 Jahren nur noch 1 Paar übrig geblieben, obwohl die Wasserwerte top waren, die Pflanzen wie verrückt wuchsen bei 28 Grad max. es waren ebenfalls Stendker-Diskus, nur habe ich die Rinderherzfütterung abgestellt. Stendker hat da keine Hemmungen, was die Besatzstärke angeht. Das ist dann aber keine artgerechte Haltung mehr, da soviele Disken keine Reviere mehr bilden können. So dachte ich auch mal. Heute würde ich dringend jedem davon abraten, ich kenne einige die auch so gehandelt haben und eine volle Bauchlandung fuhren. Vielleicht hast Du ja mehr Glück, aber es wird auf jeden Fall nicht leicht sein. Diskus find ich immer noch eins der schönsten Süßwasserfische - besonders die Rottürkisen oder die Brillant-BLauen. Aber unter 800 l würde ich es ihnen nicht mehr zumuten.
Die Skalare mit 5 Männchen in meinen 375 l sind schon grenzwertig. Man rechnet heute mit mind. 80 l besser 100 l pro ausgewachsenen Diskus netto, die Deko und die Einrichtung mußt Du abrechnen.
Grüße Babs


Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema / Antworten / Hits / Letzter Beitrag
651 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der lange Weg zum Ziel
1521 346720
08.11.2013, 05:46:29
Gehe zum letzten Beitrag von ecipower
45 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag LED-Beleuchtung
697 209453
14.01.2012, 15:24:32
Gehe zum letzten Beitrag von Erwin
25 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Mein "Lernbecken"
228 94826
07.12.2010, 23:37:34
Gehe zum letzten Beitrag von MonikaW
186 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Pläne für mein 85er
605 198939
05.01.2012, 23:45:31
Gehe zum letzten Beitrag von MonikaW
175 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag GREEN FINGERS
686 170356
26.12.2014, 15:50:36
Gehe zum letzten Beitrag von Kessi
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.2459 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder