Autor / Nachricht
nach oben
#  14.11.2015, 19:02:02
Hallo zusammen,
Ich wollte mal allgemein in die Runde fragen, ob jemand längere Erfahrung hat mit diesem externen Heizungstyp, denn was ich bis jetzt im Netz gelesen habe macht mich etwas unschlüssig ob ich mir so ein Teil zulegen soll, zum einen hört man das die Teile an den Schlauchnschlüssen nicht so dicht sein sollen, man muss aufpassen wie man sie montiert in welcher Lage, sie seien etwas laut, man kann nicht jeden Schlauch verwenden, was habt ihr für Erfahrungen mit den Heizern ?

Jörg


nach oben
#  19.11.2015, 13:03:07
Moin Jörg,

hab einen externen Hydorheizer an einem 112er. Bin super zufrieden, das Teil werkelt nun schon ca. 3,5 Jahre ohne irgendwelche Probleme.

Die Aussage mit der Lautstärke kann ich nicht bestätigen, das Teil macht praktisch keine Geräusche, nur ein ganz leises "Klick" beim Einschalten (nur zu hören wenn nichts anderes im Raum Geräusche macht)

Ob alle Schläuche dranpassen kann ich nicht sagen, ich hab die grünen von JBL, da gings straff drauf. Undicht war da auch noch nichts seit dem das Teil läuft.

Meiner liegt waagerecht im Unterschrank, ich denke, mann könnte den auch senkrecht an der Wand befestigen etc. Kann mich nicht erinnern, dass irgendwas zur Positionierung in der Anleitung stand (kann mich natürlich auch irren)

Also ich kann eine ganz klare Kaufempfehlung geben! thumb

Grüße, Martin

Viele Grüße, Martin

nach oben
#  19.11.2015, 17:54:23
Der läuft bei mir seit ca. 4 Jahren unbeachtet und ohne Probleme.
Ganz klare Kaufempfehlung!

"Theorie ist wenn man alles weiß und nichts klappt. Praxis ist wenn alles klappt und man weiß nicht warum.
In diesem Thread sind Theorie und Praxis vereint: nichts klappt und keiner weiß warum."


nach oben
#  20.11.2015, 20:06:56
Hallo ihr zwei, vielen Dank für die Info, von Tobi aus dem Nachbarforum habe ich erfahren, das sie auch einige bei ihren Schauaquarien am Laufen haben, empfohlen wurde eine senkrechte Montage , damit keine Luftblase innen am Thermostat hängen bleiben kann, und es damit zu Problemen kommt.
Ich denke mal ich versuche günstig an solch ein Teil zu kommen, und falls es nichts ist, kann man es ja wieder verkaufen.

Jörg


nach oben
#  20.11.2015, 20:09:58
.... Noch kurz eine andere Frage, wer kommt denn in etwa am 05.12. nach Sindelfingen zur Messe, denke mal ich werde da im Laufe des Vormittags einschlagen mit ein paar Freunden.

Jörg




Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema / Antworten / Hits / Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hydor Koralia Nano zu laut!
32 5157
10.05.2010, 16:08:06
Gehe zum letzten Beitrag von Ingo
Gehe zum ersten neuen Beitrag Heizstab und deren Abweichungen ???
41 13609
03.11.2011, 22:32:54
Gehe zum letzten Beitrag von Der_Lurchi
13 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Juwel Pumpe als Strömungspumpe nutzen?
73 15439
29.11.2008, 14:46:46
Gehe zum letzten Beitrag von robat1
Gehe zum ersten neuen Beitrag externe Heizung u.a.
9 3273
22.10.2009, 16:25:04
Gehe zum letzten Beitrag von Beowulf
Gehe zum ersten neuen Beitrag Strömungspumpe
14 1924
25.03.2013, 20:23:06
Gehe zum letzten Beitrag von Kessi
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.1934 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder