Autor / Nachricht

MonikaW

(Moderator)




nach oben
#  11.02.2018, 11:00:25
Hei Robert, das kann man so pauschal nicht sagen.
Ich hab das noch nicht nach obenhin ausgereizt.
Wie gesagt, meine Aquarien hatten schon immer ein gutes Pflanzenwachstum ohne Co2
Das liegt an vielen Faktoren. zb. auch an sich zersetzenden alten Pflanzenteilen und Futter. Das setzt ja auch "Zucker" und Co2 frei. Ich würde meinen Tieren nix böses wollen, deswegen schieb ich nur ein klein wenig nach. Die Pflanzen werden dadurch etwas größer und knackiger.
Alle paar Tage, je nachdem ob ich dran denke oder nicht.
Die Bakterien müssen sich am Anfang ja auch bilden, durch das mehr an Zucker im Becken. Deswegen langsam hochfahren.
Ich würde jetzt niemanden ermuntern wollen, einen Haufen Zucker ins Becken zu schütten, wenn Tiere drin sind.
Wenn Du so anfängst, kann nicht viel passieren. Einfach mal schauen was passiert.
Und immer erst gucken, paar Tage beobachten, um ein Gefühl dafür zu bekommen was abgeht...
Und immer dran denken, die knappste Recurce limitiert das Wachstum!

Vielleicht wär mal vergleichsweise so ein Rezept für Bioco2 ganz interessant?
Wieviel Zucker kommt da rein und für wie lange reicht das?
Also die Menge durch die Tage teilen, wär evt. mal eine Mengenvergleichsmöglichkeit?
Ob das jetzt repräsentativ ist, weiß ich nicht..könnte aber vielleicht die entstehende Co2Menge verdeutlichen?

So, ich süße jetzt mal kurz mein Wohnzimmerbecken par4
VG Monika

Wer andern eine Grube gräbt.........soll Wasser reintun

Seepferdchen

(Tauschbörse)




nach oben
#  11.02.2018, 16:36:31
Hallo Moni,

Bei Bio-CO2 nehm ich 200g Zucker auf 3 Gramm Hefe und gut 1 l Wasser ( 1,5l Colaflasche aufgefüllt , bis die Flasche oben enger wird.
Die Produktion läuft 1 Woche stark, eine Woche so wie ich mir das für die 100l wünsche und 1 Woche schwächer werdend. Dann setze ich neu an.
Das kannst Du meiner Ansicht nach nicht vergleichen, denn nach 3 Wochen ist noch ein Zuckerrest in der Flasche und 200 Gramm ist eine Riesenmenge im Vergleich zu Deiner Zugabe. Das wären ca 10 Gramm pro Tag !

Viele Grüße
Andrea

Natürlich ist sein Horizont begrenzt, aber wie weit ist der meine? ( John Steinbeck über seinen Hund Charley )

Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema / Antworten / Hits / Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag 25ltr. Garnelenwiese
Lex
97 9325
04.12.2009, 17:46:47
Gehe zum letzten Beitrag von Torsten
333 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Vorstellung meines 240l Becken.
778 122055
22.09.2009, 20:25:22
Gehe zum letzten Beitrag von unbekannt
9 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag 12 Liter Sandbank
68 3763
07.01.2015, 00:39:18
Gehe zum letzten Beitrag von Kalle
Gehe zum ersten neuen Beitrag Bio CO2 startet nicht
6 688
07.06.2012, 21:34:57
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Suche Pflanzen für hartes wasser !
30 5155
04.09.2008, 15:12:13
Gehe zum letzten Beitrag von K@th@
Archiv
Impressum

Ausführzeit: 0.1304 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder